Portionen: 8

Zutaten

500 g Möhren
350 g Kartoffeln
2 Eier
3 EL Dinkelmehl
Salz
Pfeffer
Paprika, edelsüß
1 Kästchen Kresse
Rapsöl zum Ausbraten
Zeit
40 Min
Schwierigkeit
einfach

Möhren – Kresse – Puffer

Ein vitales Gericht!

1. Möhren und Kartoffeln waschen, schälen, noch einmal waschen, mit einer Küchenmaschine raspeln und in eine Rührschüssel geben.

2. Eier und Mehl zugeben und unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Die Kresse schneiden und untermischen.

3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Masse löffelweise in die Pfanne geben und mit dem Löffelrücken flachdrücken. Die Puffer 6 bis 8 Minuten gar braten, dabei ein- bis zweimal wenden.

Tipp:

Mit Kräuterquark servieren.