Portionen: 2

Zutaten

Für den Korianderdip:
1 Bund Koriandergrün (ca. 50 g)
2 grüne Chilischoten
1/2 TL brauner Zucker
3 TL Zitronensaft
3 TL Kokosraspel
Salz
Für die Pakoras:
150 g Kichererbsenmehl
Salz
1/2 TL gemahlene Kurkuma
1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
1 EL Mohnsamen
1 Msp. Natron
200 g Möhren
1 Zwiebel
100 g Baby-Blattspinat
ca. 500 ml Öl zum Frittieren
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
37 Min
Schwierigkeit
einfach

Mixed Pakoras mit Korianderdip

Indischer Snack - Klassiker!

1. Für den Dip das Koriandergrün waschen, trocken schütteln und mitsamt der zarten Stängel grob hacken. Die Chilischoten halbieren, Kerne und Stiele entfernen. Die Hälften waschen und in grobe Stücke schneiden. Koriander, Chili, Zucker, Zitronensaft und Kokosraspel in einem Mixer oder Blitzhacker fein zerkleinern, den Dip mit Salz abschmecken.

2. Für die Pakoras das Kichererbsenmehl mit 1 knappen TL Salz, Kurkuma, Kreuzkümmel, Mohn und Natron in eine Schüssel geben. Nach und nach 175 ml kaltes Wasser zugießen, dabei alles mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren. Quellen lassen, bis das Gemüse vorbereitet ist.

3. Inzwischen die Möhren mit einer Gemüsebürste gründlich waschen, putzen und mit einem Spiralschneider in dünne Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und in schmale Spalten schneiden. Den Spinat verlesen und putzen, waschen, trocken schleudern und grob hacken.

4. Den Teig nochmals durchrühren. Öl in einem weiten Topf erhitzen (das Öl ist heiß genug, wenn an einem eingetauchten Holzspieß kleine Blasen aufsteigen). Dann die Zwiebelspalten in den Teig geben und mit einer Gabel darin wenden. Mit einem Teelöffel kleine Zwiebelportionen aus dem Teig nehmen und diese mithilfe eines zweiten Löffels in das heiße Öl gleiten lassen. In 2–3 Min. goldbraun ausbacken, mit einem Schaumlöffel herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Möhrenstreifen auf die gleiche Weise zubereiten. Den gehackten Spinat gründlich mit dem übrigen Teig vermischen. Mithilfe der beiden Teelöffel zu kleinen Klößchen formen, diese etwas flach drücken. Im heißen Öl in ca. 2 Min. goldbraun ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Pakoras gleich mit dem Dip servieren.

Nährwerte

Brennwert
900 kcal (45%)
Fett
63 g (90%)
Kohlenhydrate
53 g (20%)
Eiweiß
22 g (44%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.