Portionen: 2

Zutaten

Für die Sauce:
80 g TK-Himbeeren
80 g TK-Heidelbeeren
50 g Zucker
Für den Milchreis:
300 ml Milch
60 g Milchreis
2 EL Zucker
Außerdem:
2 Minzblätter
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
85 Min
Schwierigkeit
einfach

Milchreis mit Beerenspiegel

Vitamine und Naschen!

1. Für die Sauce die Beeren in einem Sieb auftauen lassen, sodass der Saft abfließen kann. Diesen auffangen und anderweitig verwenden (s. Tipp). Nach dem Auftauen die Beeren mit dem Zucker in einen Mixbecher geben und mit dem Stabmixer zu einer homogenen Sauce pürieren.

2. Für den Milchreis die Milch mit dem Milchreis und dem Zucker in einen Topf geben, aufkochen lassen und bei niedriger Hitze unter gelegentlichem Rühren 10 Min. köcheln lassen. Anschließend weitere 25 Min. zugedeckt auf der ausgeschalteten Herdplatte quellen lassen.

3. Den Milchreis abkühlen lassen und auf zwei Gläser verteilen. Die Beerensauce darauf verteilen, die Desserts mit je 1 Minzblatt garnieren und servieren.

 

Tipp:
Durch das leichte Entsaften der Beeren bekommt die Fruchtsauce eine schöne Konsistenz, ohne dass sie angedickt oder erhitzt wird. Sie schmeckt dadurch noch fruchtintensiver. Den anfallenden Saft können Sie als Essigersatz für eine Salatsauce verwenden. Sie können ihn in einer Eiswürfelform einfrieren und nach Bedarf auftauen.

Nährwerte

Brennwert
390 kcal (20%)
Fett
6 g (9%)
Kohlenhydrate
75 g (29%)
Eiweiß
8 g (16%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.