Portionen: 2

Zutaten

1 Knoblauchzehe
1 Schalotte
1 rote Chilischote
1 Möhre
1 Staudensellerie
1 Pck. rohe TK-Miesmuscheln mit Schale (ca. 400 g)
250 ml Tomatensaft
Salz
Pfeffer
3 – 4 EL Zitronensaft
1/2 Bund gehackte Petersilie
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
30 Min
Schwierigkeit
einfach

Miesmuscheln in Tomaten – Chili – Sud

Ein delikater Topf für zwei!

1. Knoblauch und Schalotte schälen, in dünne Scheiben schneiden. Chilischote halbieren, von Kernen befreien, waschen und in feine Streifen schneiden. Möhre schälen, in dünne Streifen schneiden. Sellerie waschen, in Scheiben schneiden. Muscheln antauen lassen.

2. In einem Topf Tomatensaft, 1/8 l Wasser, Knoblauch, Schalotte, Chili, 1/2 TL Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Möhren und Sellerie aufkochen. Muscheln zugeben, bei mittlerer Hitze aufkochen, dann zugedeckt 5 Min. ziehen lassen, zwischendurch umrühren. Muscheln mit dem Tomatensud servieren. Petersilie aufstreuen. Dazu passt Baguette.

Nährwerte

Brennwert
75 kcal (4%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.