Foto: Henrik Matzen

Portionen: 4 Burger

Zutaten

Für die Guacamole:
2 reife Avocados
1 Tüte Old el Paso Guacamole Gewürzmischung
1 frische Jalapeno
Für den Burger:
4 Burger Pattys vom Fleischtresen
4 Dan Cake Brioche Buns
4 Scheiben Cheddar
Wanted Tortilla Chips
1 1 große Tomate
1 rote Zwiebel
Salsa-Dip

Mexican Burger

Zubereitung

(1) Das Fruchtfleisch von 1-2 reifen Avocados mit einer Gabel zerdrücken, die Old El Paso Guacamole Gewürzmischung sowie eine in kleine Würfel geschnittene Jalapeno-Chili gründlich untermischen.

(2) Die Tomate waschen und die rote Zwiebel pellen, in feine Scheiben schneiden.

(3) Den Grill auf hoher Hitze vorheizen. Die Burger Pattys direkt über der Hitze grillen. Nach ca. 2 Minuten wenden. Jedes Patty mit einer Cheddar-Scheibe belegen. Die Burger Buns mittig aufschneiden und mit der Schnittfläche kurz auf dem Grill anrösten. Ist der Käse leicht geschmolzen, sind die Patties fertig.

(4) Dann geht´s an den Zuammenbau: Auf das Unterteil des Buns 1 EL Guacamole, dann das Patty mit dem geschmolzenen Käse auflegen. Tomate und Zwiebeln auf den Patties verteilen, darauf eine kleine Hand Tortilla Chips. Es ist noch Guacamole über ? Auf die Tortillas geben. Dann noch einen Esslöffel Salsa-Dip obenauf, den Deckel auflegen und guten Appetit.