Portionen: 4

Zutaten

1 Zwiebel
1 Möhre
1 Kartoffel
1 Knoblauchzehe
1 EL Tomatenmark
500 g rote Linsen
550 ml Wasser
2 EL Salz
2 Zitronenscheiben zum Garnieren
Pfeffer
Quelle: Hierleben
Zeit
30 Min
Schwierigkeit
einfach

Mercimek

Türkische Linsensuppe!

1. Zwiebel, Möhre und Kartoffel schälen und würfeln. Knoblauchzehe schälen und fein hacken.

2. Tomatenmark in einem großen Topf etwas anbraten. Linsen zufügen und mit anbraten. Kartoffel, Zwiebel und Knoblauch zufügen, gut umrühren. Etwa 5 Minuten ziehen lassen, dann mit 400 ml Wasser ablöschen.

3. Möhre und Salz zufügen. Ohne Deckel 15 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch immer wieder Wasser nachgießen und umrühren.

4. Topf vom Herd nehmen und die Suppe 5 Minuten abkühlen lassen. Dann fein pürieren. Mit Zitronenscheiben und Pfeffer garnieren.

Tipp:

Sollte die Suppe zu dickflüssig werden, einfach noch etwas mehr Wasser zufügen.

Nährwerte

Brennwert
460 kcal (23%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.