Portionen: 1

Zutaten

250 g Wassermelone (ca. 200 g Fruchtfleisch)
100 g Eisbergsalat
40 g Schafskäse (Feta)
25 g gepuffte Quinoa
1 Limette
8 Minzeblätter
2 TL Olivenöl
100 g fettarmer Joghurt
Salz
Pfeffer
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
25 Min
Schwierigkeit
einfach

Melonen – Quinoa – Salat

Zum mitnehmen!

1. Von der Melone die Schale abschneiden, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Den Eisbergsalat in feine Streifen schneiden, diese in ein Sieb geben, abbrausen und abtropfen lassen oder trocken schleudern. Den Feta mit einer Gabel zerbröckeln oder in 1 cm große Würfel schneiden.

2. Die Limette auspressen. Minze waschen, zusammen mit Limettensaft, Öl und Joghurt in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Pürierstab pürieren. Das Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alternativ die Minze fein hacken und alle Zutaten für das Dressing in einer Schale verrühren und abschmecken.

3. Melonenwürfel, Eisbergsalat und Dressing in eine Schüssel geben und vermischen. Den Salat in einem tiefen Teller anrichten, mit Feta und Quinoa bestreuen und sofort genießen.

Nährwerte

Brennwert
420 kcal (21%)
Fett
22 g (31%)
Kohlenhydrate
38 g (15%)
Eiweiß
16 g (32%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.