Portionen: 4

Zutaten

80 g Meeres-Spaghetti, getrocknet
5 Tomaten, vollreif
2 Schalotten
1 kleines Bund Petersilie
2 EL Kapern
Pfeffer
2 EL Öl
Zeit
45 Min
Schwierigkeit
einfach

Meeres – Spaghetti mit Tomaten

Ein Hauch von Meer!

1. Inzwischen reichlich Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Die Meeres-Spaghetti dazugeben und 5–10 Min. nach Packungsanweisung garen, sie sollen noch etwas Biss haben.

2. Die Tomaten überbrühen, häuten, entkernen und ohne die Stielansätze in Würfel schneiden. Schalotten schälen und fein hacken. Die Petersilie waschen und trocken schütteln. Die Blättchen ebenfalls fein schneiden.

3. 1 EL Öl in einem kleinen Topf erhitzen und die Schalotten ca. 3 Min. darin andünsten. Tomatenwürfel dazugeben und ca. 2 Min. mitdünsten. Die Kapern, etwas Pfeffer sowie 50 ml Wasser hinzufügen und alles noch ca. 5 Min. köcheln lassen. Das restliche Öl und die Petersilie untermischen. Die Sauce abschmecken und, falls nötig, noch etwas warm halten.

4. Die Meeres-Spaghetti abgießen, in einer Schüssel mit der Tomatensauce vermischen und sofort servieren. Nach Belieben noch frisches Brot dazu reichen.

Nährwerte

Brennwert
95 kcal (5%)
Fett
3 g (4%)
Kohlenhydrate
10 g (4%)
Eiweiß
3 g (6%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.