Portionen: 4

Zutaten

600 g kleine, festkochende Frühkartoffeln
4 EL Olivenöl
200 g junge Zucchini
je 1 rote und gelbe Paprikaschote
2 rote Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 Zweig Rosmarin
100 g schwarze Oliven
Salz
Pfeffer
100 g Ricotta oder Ziegenfrischkäse
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
62 Min
Schwierigkeit
einfach

Mediterrane Kartoffelpfanne

Reich an Ballaststoffen!

1. Die Kartoffeln gut waschen und abbürsten, ungeschält längs vierteln. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Kartoffeln darin bei mittlerer Hitze unter Wenden 15 Min. braten.

2. Inzwischen Zucchini und Paprikaschoten waschen und putzen. Zucchini in 1 cm dicke Scheiben, Paprika in 2 – 3 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten teilen. Knoblauch schälen und fein hacken. Rosmarin waschen und trocken schütteln. Nadeln abstreifen und hacken.

3. Kartoffeln aus der Pfanne nehmen. Übriges Öl in der Pfanne erhitzen, nach und nach Zwiebeln, Zucchini und Paprika darin ca. 5 Min. anbraten. Oliven abtropfen lassen und mit Rosmarin, Knoblauch und Kartoffeln untermischen. Alles noch 2 – 3 Min. braten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ricotta oder Ziegenkäse zerbröckeln, darüberstreuen und alles in der Pfanne servieren.

Nährwerte

Brennwert
320 kcal (16%)
Fett
20 g (29%)
Kohlenhydrate
27 g (10%)
Eiweiß
8 g (16%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.