Portionen: 4

Zutaten

4 Hähnchenschenkel à ca. 250 g
6 EL Olivenöl
1/2 TL Salz + etwas Salz für die Kartoffeln
1/2 TL Paprikapulver, rosenscharf
800 g Kartoffeln
1/2 Bund Rosmarin
1 Bund Thymian
Zeit
130 Min
Schwierigkeit
mittel

Mediterrane Hähnchenkeule vom Blech

1. Backofen auf 220 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Hähnchenschenkel waschen und trocken tupfen. Die Hälfte des Öls, Salz und Paprikapulver verrühren. Das Fleisch rundum damit bepinseln.

2. Backblech mit etwas Öl einfetten. Hähnchenschenkel aufs Blech legen und 20 Minuten auf der mittleren Schiene garen. Kartoffeln schälen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. In eine Schüssel geben, restliches Öl sowie etwas Salz dazugeben und alles vermengen.

3. Einige Rosmarinspitzen mit der Schere abschneiden, zu den Kartoffeln geben und unterrühren. Backblech aus dem Ofen nehmen, Hähnchenschenkel wenden. Rosmarin- und Thymianzweige um das Fleisch verteilen, die Kartoffelwürfel daraufgeben. Weitere 40 Minuten garen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit die Hähnchenschenkel noch einmal wenden.

Tipp:

Dazu passt ein gemischter Salat.

Nährwerte

Brennwert
770 kcal (39%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.