Portionen: 8

Zutaten

Butter zum Einfetten der Gläser
1 Marzipanbrot „Cashew gesalzen“ mit Schokolade (125 g)
125 g Butter
125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
3 Eier
250 g Mehl
1 TL Backpulver
2 EL Milch
4 Scheiben Ananas, fein geschnitten
Außerdem:
8 Weckgläser à 250 ml
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
55 Min
Schwierigkeit
einfach

Marzipan – Ananas – Kuchen aus dem Glas

Für die kleinen & großen Naschkatzen!

1. Weckgläser einfetten, Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Marzipanbrot mit einer Gabel zerdrücken.

2. Aus Butter, Zucker, Vanillezucker, Eiern, Mehl, Backpulver und Milch einen Rührteig herstellen. Marzipan und Ananas unterheben.

3. Die Gläser zu zwei Dritteln mit dem Teig füllen und auf ein Rost stellen. Ca. 35 Minuten backen. Die Gläser aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen.

4. Direkt aus dem Glas löffeln.

Tipp:

Wer die Kuchengläser verschenken möchte, verschließt sie sofort mit Einmachringen, Deckel und Einmachklammern.