Portionen: 12

Zutaten

Für den Teig:
4 Eier
160 g Traubenzucker
120 g Speisestärke
120 g Mehl
1 TL Backpulver
Für die Joghurtcreme:
7 Blatt weiße Gelatine
500 g Naturjoghurt
1 EL Zitronensaftkonzentrat ­(ersatzweise Zitronensaft)
50 g Zucker
100 g Traubenzucker
200 g Sahne
Für das Fruchtpüree:
300 g gemischte Beeren (frisch oder tiefgekühlt)
60 g Traubenzucker
1 TL flüssiger Süßstoff
3 Blatt weiße Gelatine
Außerdem:
Fett und Mehl für die Form
1 Springform
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
55 Min
Schwierigkeit
einfach

Marmorierte Beerentorte

Beeren in Topform!

Kühlzeit: 4 Stunden

Dieses Rezept ergibt 12 Stücke bei einer Springform von 26 cm Durchmesser

1. Den Backofen auf 170° vorheizen. Den Boden der Backform fetten und mit Mehl bestäuben. Die Eier mit 4 EL Wasser mit dem Hand­rühr­gerät dickschaumig aufschlagen. Langsam den Traubenzucker einrieseln lassen, dabei auf höchs­ter Stufe weiterschlagen. Stärke, Mehl und Backpulver auf den Teig sieben. Behutsam unter­heben.

2. Den Teig in die Form füllen. Im Ofen (Mitte, Umluft 160°) ca. 35 Min. backen. Leicht abgekühlt aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

3. Für die Joghurtcreme die Gela­tine in kaltem Wasser einweichen. Joghurt, Zitronensaftkonzentrat, Zucker und Trauben­zucker verquirlen. Die Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze auflösen. Mit 3 EL Joghurtcreme verrühren, dann in die restliche Joghurtcreme einrühren.

4. Die Creme ca. 15 Min. kühl stellen, bis sie zu gelieren beginnt. Die Sahne steif schlagen und unter die Joghurtcreme heben. Die Creme auf den Tortenboden streichen.

5. Für das Fruchtpüree die Beeren behutsam waschen, putzen und abtropfen lassen. Tiefgekühlte Früchte auftauen lassen. Die Beeren im Mixer oder mit dem Zauberstab fein pürieren. Das Püree durch ein Sieb streichen und mit Traubenzucker und Süßstoff verrühren.

6. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Leicht ausdrücken und bei schwacher Hitze auflösen. Mit 3 EL Fruchtpüree verrühren, dann in das restliche Fruchtpüree rühren.

7. Das Fruchtpüree auf der Jo­ghurt­creme verstreichen und mit einer Gabel spiralförmig verziehen. Die Torte ca. 4 Std. kühl stellen.