Portionen: 4

Zutaten

100 g Kräuterbutter
4 Maiskolben
2 EL Olivenöl
1 Bio-Limette
2 TL Honig
1/2 TL edelsüßes Paprikapulver
Salz, Pfeffer
8 Maiskolbenspieße
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
20 Min
Schwierigkeit
einfach

Maiskolben mit Limettenbutter

Lieblingsessen kleiner und großer »Nagetiere«!

1. Kräuterbutter aus dem Kühlschrank nehmen und weich werden lassen. Inzwischen die Maiskolben dritteln. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Maiskolben darin rundherum 12–15 Min. bei nicht zu großer Hitze braten, bis sie leicht gebräunt sind.

2. Die Limette heiß waschen und abtrocknen, die Schale abreiben und 2 EL Saft auspressen. Beides mit Honig und Paprikapulver unter die Butter rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Je 2 Spieße in 4 Maiskolbenstücke stecken. Mais mit Salz und Pfeffer würzen, etwas Butter darauf schmelzen lassen und sofort essen. Dann nach und nach die nächsten Maiskolbenstücke wie beschrieben vorbereiten und servieren.

Nährwerte

Brennwert
310 kcal (16%)
Fett
27 g (39%)
Kohlenhydrate
17 g (7%)
Eiweiß
2 g (4%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.