Portionen: 4

Zutaten

2 Äpfel
Saft von 1 Zitrone
1 EL Honig
500 g Naturjoghurt
1 Prise Salz
1 Staudensellerie
2 Möhren
2 Mini-Romanasalate
Quelle: Hierleben
Zeit
15 Min
Schwierigkeit
einfach

Leichter Apfel – Dip zu Gemüse

Ein leichter Snack für zwischendurch!

1. Äpfel waschen, 2 Apfelspalten herausschneiden und beiseitelegen. Äpfel im Ganzen und mit Schale bis aufs Kerngehäuse reiben. Geraspelte Äpfel gut ausdrücken. Äpfel mit Zitronensaft und Honig vermengen.

2. Joghurt und Salz verrühren und unter die Apfelmischung heben. In eine Schale füllen und mit den beiden Apfelspalten dekorieren.

3. Sellerie zerteilen, grobe Stangen eventuell abfädeln, waschen. Möhren putzen, schälen und in Stifte schneiden. Gemüsesticks in Gläser stellen.

4. Salate im Ganzen waschen und gut trocken schütteln. Jeweils den Strunk abschneiden, Salatblätter dekorativ auf einen Teller legen. Dip mit Gemüse servieren.

Tipp:

Den beim Ausdrücken der Äpfel entstehenden Saft direkt trinken oder zum Beispiel mit Weintrauben für die Zubereitung von Gelee verwenden.

Nährwerte

Brennwert
200 kcal (10%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.