Portionen: 16

Zutaten

1 Paket frischer Blätterteig aus dem Kühlregal
150 g Crème fraîche
1 TL Puderzucker
1 Spritzer Zitronensaft
16 Datteln ohne Stein
1 Eigelb
1 EL Wasser
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
35 Min
Schwierigkeit
einfach

Knusprige Dattelhappen

Datteln - süß & nahrhaft - sind immer eine gute Wahl und voller Vitamine!

1. Den Backofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Blätterteig ausrollen, einmal quer durschneiden und dann in je 8 Streifen schneiden.

2. Crème fraîche mit Puderzucker und Zitronensaft verrühren. Die Creme auf die Blätterteigstreifen streichen. Auf jeden Streifen eine Dattel legen. Die Streifen einrollen.

3. Die Dattelhappen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Eigelb und Wasser verrühren und die Happen damit bestreichen. 15 bis 20 Minuten backen.