Portionen: 2

Zutaten

350 g Heilbutt- oder Karpfenfilets
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
75 g Mehl
75 g Speisestärke
1 rote Paprikaschote
3 Frühlingszwiebeln
125 g Zuckerschoten
2 EL Öl
150 g Mungobohnensprossen
3 EL Sojasauce
Öl zum Frittieren
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
40 Min
Schwierigkeit
einfach

Knusperfisch auf Asia – Gemüse

Pfannengerührtes Gemüse und Fisch in japanischem Tempurateig ausgebacken - ein erstaunlicher Leckerbissen!

1. Fisch waschen, abtrocknen und würfeln. Mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Mehl und Speisestärke mischen, nach und nach 200 ml eiskaltes Wasser unterrühren, den Tempurateig salzen.

2. Gemüse waschen und putzen. Paprikaschote in Streifen, Frühlingszwiebeln in Stücke schneiden, Zuckerschoten halbieren. In einem Wok 2 EL Öl erhitzen. Paprikastreifen darin 2 Min. pfannenrühren, Zuckerschoten und Frühlingszwiebeln dazugeben, 2 Min. unter Wenden mitbraten. Sprossen unterheben, bei starker Hitze 1 Min. mitbraten. Mit Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen.

3. Gleichzeitig Öl zum Frittieren erhitzen. Fisch durch den Teig ziehen, portionsweise im heißen Öl knusprig backen. Auf Küchenpapier legen. Gemüse auf Teller geben, Knusperfisch obendrauf legen.

Passt gut dazu:

Weißer Reis und ein helles Bier.

Nährwerte

Brennwert
745 kcal (37%)
Fett
31 g (44%)
Kohlenhydrate
94 g (36%)
Eiweiß
20 g (40%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.