Portionen: 12

Zutaten

1 mittelgroßer Blumenkohl (ca. 750 g)
Salz
350 g Joghurt (3,8 % Fett)
5–6 EL Sriracha-Sauce (thail. scharfe Chilisauce)
200 g Mehl
2 EL rosenscharfes Paprikapulver
2 EL Currypulver
2 TL Knoblauchpulver
Pfeffer
Außerdem
1,5 l Frittieröl
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
30 Min
Schwierigkeit
einfach

Knusper – Blumenkohl

Günstig!

1. Backofen auf 180° vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Blumenkohl putzen, waschen und trocken tupfen. Zwölf große Röschen abschneiden, mit Salz würzen, auf dem Blech verteilen und im Ofen (Mitte) in 20–25 Min. bissfest garen. Leicht abkühlen lassen.

2. Joghurt, Sriracha und 8 EL Wasser in einer Schüssel verrühren. Mehl, Paprika-, Curry- und Knoblauchpulver in einer zweiten Schüssel mischen, salzen und pfeffern. Blumenkohl in die Marinade tauchen, kurz abtropfen lassen und dann in der Mehlmischung wälzen.

3. Das Öl in einer Fritteuse oder einem kleinen, hohen Topf auf 175° erhitzen. Im Topf ist es heiß genug, wenn an einem hineingehaltenen Holzkochlöffelstiel sofort größere Bläschen aufsteigen. Höchstens 2–3 Röschen auf einmal ins Öl geben und in ca. 2 Min. goldbraun frittieren. Mit einer Schaumkelle herausheben und auf einem mit Küchenpapier belegten Kuchengitter abtropfen lassen.

Nährwerte

Brennwert
140 kcal (7%)
Fett
6 g (9%)
Kohlenhydrate
17 g (7%)
Eiweiß
4 g (8%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.