Portionen: 2

Zutaten

1 vollreife Avocado (am besten die Sorte »Hass«)
1 Limette
1 Tomate
1 kleine rote Chilischote
1 kleine (frische) Knoblauchzehe
1 kleines Bund Koriandergrün
Salz
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
10 Min
Schwierigkeit
einfach

Klassische mexikanische Guacamole

In Mexiko ist dieser aus Avocado zubereitete Dip fast auf jedem Vorspeisenbüfett zu finden!

1. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und beiseitelegen (nicht wegwerfen). Das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus den Schalenhälften schaben und in eine Schüssel geben. Den Saft der Limette auspressen und die Hälfte davon zur Avocado geben. Das Fruchtfleisch mit einer Gabel grob zermusen, den Avocadokern hineindrücken (so verfärbt sich das Fleisch nicht).

2. Die Tomate waschen und vom Stielansatz befreien. Chilischote waschen und putzen, die Knoblauchzehe schälen. Das Koriandergrün abbrausen und trocken schütteln, Blättchen von den Stängeln zupfen. Alles fein schneiden.

3. Tomate, Chili, Knoblauch und Koriander unter die Avocadomasse rühren. Die Guacamole mit Salz und dem übrigen Limettensaft abschmecken. Zum Dippen in Schälchen füllen.

Nährwerte

Brennwert
530 kcal (27%)
Fett
54 g (77%)
Kohlenhydrate
4 g (2%)
Eiweiß
5 g (10%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.