Portionen: 4

Zutaten

Für den Salat
750 g mittelgroße Kartoffeln
400 g grüne Bohnen
Salz
200 g geräucherter Lachs
Für das Dressing
1 Bund gemischte Kräuter (z. B. glatte Petersilie, Schnittlauch, Estragon, Basilikum)
2 Sardellenfilets in Öl
1 Knoblauchzehe
75 g Mayonnaise
1 EL Zitronensaft
125 g griechischer Joghurt (10 % Fettanteil)
Salz
Pfeffer
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
62 Min
Schwierigkeit
einfach

Kartoffelsalat mit Lachs und grünem Dressing

Für Gäste!

1. Die Kartoffeln gründlich waschen, in einem Topf mit wenig Wasser aufkochen und zugedeckt in ca. 25 Min. garen. Die Bohnen waschen, putzen, je nach Größe halbieren oder dritteln und in kochendem Salzwasser in ca. 12 Min. garen.

2. Inzwischen die Kräuter waschen und trocken schütteln. Die Blätter abzupfen und grob hacken. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Die Sardellen abtropfen lassen und ebenfalls grob hacken. Den Knoblauch schälen und halbieren. Alle vorbereiteten Zutaten mit Mayonnaise, Zitronensaft und 1–2 EL Wasser in einen hohen Rührbecher oder Mixer geben und fein pürieren. Den Joghurt zufügen und mit einem Schneebesen unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und evtl. noch etwas Zitronensaft abschmecken.

3. Die Bohnen abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Kartoffeln ebenfalls abgießen und kurz abschrecken, dann pellen und abkühlen lassen. Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden und mit den Bohnen in eine Schüssel geben. Das Dressing zufügen und alles vorsichtig (am besten mit einem Teigschaber) vermengen. Den Lachs in Stücke zupfen und auf dem Salat anrichten.

Nährwerte

Brennwert
490 kcal (25%)
Fett
30 g (43%)
Kohlenhydrate
31 g (12%)
Eiweiß
24 g (48%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.