Portionen: 4

Zutaten

600 g festkochende Kartoffeln
1 große Zwiebel
1 Apfel
3–4 Gewürzgurken (ca. 125 g)
1/2 Bund Schnittlauch
1 Eigelb
1 TL Senf
70 ml Sojaöl
1 EL Joghurt
Salz
Pfeffer
1 TL Zucker
Quelle: Hierleben
Zeit
50 Min
Schwierigkeit
einfach

Kartoffelsalat mit Apfel und Gurke

1. Kartoffeln waschen, in der Schale garen, abkühlen lassen und pellen.

2. Zwiebel pellen, Apfel schälen, beides fein würfeln. Gewürzgurken ebenfalls fein würfeln. Schnittlauch waschen und trocken schütteln.

3. Eigelb, Senf und 1 Esslöffel Gewürzgurkensud mit dem Handmixer cremig rühren. Öl in einem dünnen Strahl zufügen, dabei weiter rühren. Joghurt ergänzen. Mayonnaise mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

4. Gewürfelte Zwiebel, Apfel und Gewürzgurken zur Mayonnaise geben und gut verrühren.

5. Kartoffeln in Scheiben schneiden und unterheben. Salat auf Teller verteilen und mit einigen schönen Schnittlauchhalmen dekorieren.

Tipp:

Zu dem fruchtigen Kartoffelsalat passt zum Beispiel ein krosses Stück Backfisch.

Nährwerte

Brennwert
320 kcal (16%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.