Portionen: 8

Zutaten

2 Bund Frühlingszwiebeln
150 g durchwachsener Räucherspeck
800 g mehlig kochende Kartoffeln
2 Knoblauchzehen
1/2 l Bier
1 l Gemüsebrühe
Salz
schwarzer Pfeffer
2 Eigelb
200 g Crème fraîche
Schnittlauchröllchen
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
45 Min
Schwierigkeit
einfach

Kartoffel – Bier – Suppe

Eine schön deftige Suppe mit Bier & Speck!

1. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Den Speck klein würfeln. Die Kartoffeln schälen und ebenfalls klein würfeln.

2. Den Speck in einem Topf bei mittlerer Hitze knus­prig ausbraten. Frühlingszwiebeln und Kartoffeln kurz mit anbraten, den Knoblauch dazupressen. Mit Bier und Brühe ablöschen, salzen und pfeffern und zugedeckt 15 Min. köcheln lassen.

3. Die Eigelbe mit der Crème fraîche glatt rühren, in die Suppe rühren, nicht mehr kochen lassen. Die Suppe abschmecken und mit Schnittlauchröllchen be­streut servieren.

Nährwerte

Brennwert
330 kcal (17%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.