Portionen: 4

Zutaten

400 g Grüne Bohnen
2 Zwiebeln
2 mittelgroße Möhren
1 rote Paprika
2 EL Olivenöl
400 ml Gemüsebrühe
2 Tomaten
Dill, Bohnenkraut oder Petersilie
Salz
Pfeffer
200 g Naturjoghurt
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
40 Min
Schwierigkeit
einfach

Kalte Bohnensuppe

Lecker, gesund & voller Vitalstoffe!

1. Die Bohnen putzen und in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und würfeln. Möhren und Paprika putzen, die Möhren in dünne Scheiben, die Paprika in mundgerechte Stücke schneiden.

2. Olivenöl in einem weiten Topf erhitzen und das Gemüse darin kurz anbraten. Mit der Gemüsebrühe auffüllen und ca. 15 Minuten zugedeckt köcheln lassen.

3. Die Tomaten würfeln, dazugeben und die Suppe nochmals kurz aufkochen. Kräuter nach Bedarf waschen, trocken schütteln, hacken und zufügen.

4. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Joghurt glattrühren und vorsichtig unter die Suppe mischen. Die Suppe lauwarm oder kalt servieren.