Portionen: 4

Zutaten

2 große Kakis (je 200–250 g)
800 g frische Feigen
Saft von 1/2 Zitrone
500 g Gelierzucker 2:1
Zeit
20 Min
Schwierigkeit
einfach

Kaki – Feigen – Aufstrich

Eine süße Verführung!

1. Kakis schälen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden.

2. Feigen halbieren und mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslösen.

3. Kakis und Feigen auf 1 kg abwiegen.

4. Kakis und Feigen in einen Topf geben und pürieren.

5. Zitronensaft zum pürierten Obst gießen. Gelierzucker gut unterrühren und die Mischung zum Kochen bringen.

6. Unter Rühren 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Sofort in vorbereitete Einmachgläser füllen und verschließen.