Portionen: 4

Zutaten

Für das Kompott:
2 große Birnen (ca. 600 g)
1/2 TL Zimtpulver
Für den Kaiserschmarrn:
6 Eier (M)
Salz
40 g Mandelmehl
60 g Kokosblütenzucker
2 EL Flohsamenschalen
100 ml Milch
100 g Sahne
6 EL Butter
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
55 Min
Schwierigkeit
einfach

Kaiserschmarrn mit Kompott

Für Kinder!

Kompott:

1. Birnen waschen, vierteln, schälen, vom Kerngehäuse befreien und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Birnenwürfel mit 100 ml Wasser in einen Topf geben, aufkochen und 5–7 Min. bei mittlerer Hitze zugedeckt köcheln lassen, bis sie weich sind. Kompott mit Zimt würzen, in eine Schüssel geben und abkühlen lassen.

Kaiserschmarrn:

1. Während das Kompott kocht, 4 Eier trennen. 4 Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen. 2 ganze Eier, die Eigelbe, Mandelmehl, 40 g Zucker, Flohsamenschalen, Milch und Sahne in eine Rührschüssel geben und glatt rühren. Den Eischnee mit einem Schneebesen unterheben.

Fertigstellen:

1. Den Backofen auf 80°C vorheizen. 2 EL Butter in einer breiten Pfanne erhitzen und die Hälfte des Teigs hineingeben. Den Teig bei mittlerer Hitze ca. 3 Min. backen, bis er an der Unterseite goldbraun und etwas gestockt ist. Mit einem Pfannenwender den dicken Pfannkuchen vierteln und die Viertel wenden. Nach weiteren 3 Min. Bratzeit die Viertel in mundgerechte Stücke zerteilen.

2. 1 EL Butter und 1 EL Zucker dazugeben und den Schmarrn weiterbraten, bis der Zucker karamellisiert ist. Kaiserschmarrn aus der Pfanne auf einen Teller geben und warm stellen. Aus der zweiten Teighälfte auf die gleiche Weise einen Kaiserschmarrn backen. Schmarrn auf vier Tellern anrichten und mit dem Birnenkompott servieren.

Nährwerte

Brennwert
510 kcal (26%)
Fett
38 g (54%)
Kohlenhydrate
25 g (10%)
Eiweiß
16 g (32%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.