Portionen: 2

Zutaten

200 g gemischte Pilze (z. B. Champignons, Pfifferlinge)
1 Zwiebel
100 g junger Gouda
1 EL Öl
150 ml Gemüsebrühe (ohne Glutamat und Hefeextrakt)
150 g Sahne
1/2 Zweig Thymian
Salz
Pfeffer
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
30 Min
Schwierigkeit
einfach

Käse – Pilz – Suppe

Passend zur Pilzsaison!

1. Die Pilze verlesen, putzen und größere Pilze in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Den Gouda fein reiben.

2. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel mit den Pilzen darin 5–7 Min. bei mittlerer Hitze dünsten. Anschließend die Zwiebel-Pilz-Mischung mit Gemüsebrühe und Sahne ablöschen und kurz aufkochen lassen.

3. Den geriebenen Käse unter Rühren langsam zugeben und schmelzen lassen. Nun die Suppe nicht mehr kochen lassen. Den Thymian waschen, trocken tupfen, die Blätter vom Zweig zupfen und zur Suppe geben.

4. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf zwei tiefe Teller verteilen und servieren.

Nährwerte

Brennwert
460 kcal (23%)
Fett
40 g (57%)
Kohlenhydrate
6 g (2%)
Eiweiß
16 g (32%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.