Portionen: 4

Zutaten

2–3 große Schmorgurken
1 rote Zwiebel
2 EL Rapsöl
200 g saure Sahne
100 ml Gemüsebrühe
1 TL mittelscharfer Senf
Salz
Pfeffer
1 EL gehackter Dill
4 Kabeljaufilets à 125 g
Zeit
30 Min
Schwierigkeit
einfach

Kabeljaufilet auf Dill – Schmorgurke

Ein wahrer Gaumenschmaus!

1. Schmorgurken waschen, schälen, längs halbieren, mit einem Löffel die Kerne herauskratzen. Gurken in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und hacken.

2. Die Hälfte des Öls in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln darin kurz anbraten, Gurken zugeben, anbraten und zugedeckt etwa 10 Minuten schmoren. Saure Sahne und Gemüsebrühe zufügen und unterrühren. Mit Senf, Salz und Peffer abschmecken. Dill untermischen.

3. Kabeljaufilets kalt abspülen und trocken tupfen. In einer Pfanne im restlichen Öl von beiden Seiten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schmorgurken mit dem Fisch auf Tellern anrichten.

Tipp:

Dazu passt Kartoffelpüree.

Nährwerte

Brennwert
310 kcal (16%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.