Portionen: 4

Zutaten

350 g rote Johannisbeeren
Fett für die Form
2 Eier
180 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
100 g weiche Butter
250 g Dinkelmehl
1 TL Backpulver
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
60 Min
Schwierigkeit
einfach

Johannisbeer – Dinkel – Tarte

Köstlich und voller Vitamine!

1. Johannisbeeren waschen, gut abtropfen lassen und von den Rispen zupfen. Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

2. Die Tarteform einfetten. Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Butter zufügen und unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterheben.

3. Den Teig in die Form geben und glatt streichen. Johannisbeeren auf dem Teig verteilen und etwas andrücken.

4. Die Form in den Ofen schieben und die Tarte ca. 40 Minuten backen. Abkühlen lassen und servieren.

Tipp:

Die Tarte schmeckt lauwarm mit Schlagsahne besonders köstlich.