Portionen: 4

Zutaten

600 g Kartoffeln (festkochend)
250 g Kirschtomaten
100 g Rucola
1 Bund Basilikum
6 Scheiben Parmaschinken
50 g Parmesan
4 EL Olivenöl
2 EL Balsamicoessig
1 TL Honig
1 Msp. getrockneter Thymian
Salz
Pfeffer
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
30 Min
Schwierigkeit
einfach

Italienischer Kartoffel – Salat mit Parmaschinken

Mehr als nur Beiwerk!

1. Kartoffeln in Salzwasser ca. 20 Minuten garen, abgießen, abkühlen lassen, pellen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Rucola und Basilikum waschen, trocken schütteln und in grobe Stücke schneiden.

2. Parmaschinken in Stücke schneiden. Parmesan grob raspeln. Alles mit den Kartoffelscheiben in eine Schüssel geben und vermengen. Für das Dressing Öl, Balsamicoessig und Honig verquirlen. Mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen.

3. Das Dressing unter die Salatzutaten mischen, kurz durchziehen lassen. Den Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps:

Die Kartoffeln bereits am Vortag garen. Der Salat eignet sich auch gut zum Mitnehmen ins Büro oder fürs Picknick.

Nährwerte

Brennwert
410 kcal (21%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.