Portionen: 2

Zutaten

250 ml Gemüsebrühe
50 g Hirse
60 g rote Kirschtomaten
1/4 Bio-Salatgurke
1/2 kleine Aubergine
1/2 rote Paprika
1/2 rote Zwiebel
4 getrocknete Datteln (entsteint)
1 EL Sonnenblumenkerne
100 g Schafskäse (Feta)
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
45 Min
Schwierigkeit
einfach

Hirsesalat mit Datteln

Himmlisch gut!

1. Die Brühe in einem Topf erhitzen. Die Hirse dazugeben und bei mittlerer Hitze unter Rühren in ca. 15 Min. gar köcheln lassen, dann in eine Schüssel füllen.

2. Inzwischen die Tomaten waschen und vierteln. Die Salatgurke und die Aubergine waschen, putzen, längs vierteln und in kleine Stücke schneiden. Die Paprika waschen, weiße Trennwände und Kerne entfernen, Paprika ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Datteln und Schafskäse in kleine Stücke schneiden.

3. Die Sonnenblumenkerne in einer beschichteten Pfanne goldbraun anrösten, herausnehmen. Öl in der Pfanne erhitzen. Darin die Zwiebel glasig andünsten. Paprika, Aubergine und Datteln dazugeben, 2–3 Min. anbraten.

4. Das Pfannengemüse, den Feta, die Salatgurke, die Tomaten und die Sonnenblumenkerne unter die Hirse mischen. Den Salat mit Salz und Pfeffer würzen.

Nährwerte

Brennwert
405 kcal (20%)
Fett
23 g (33%)
Kohlenhydrate
32 g (12%)
Eiweiß
14 g (28%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.