Portionen: 4

Zutaten

600 g Kartoffeln
600 g Steckrübe
300 g Äpfel, z. B. Jonagored
Wasser
1 TL Salz
1/2 TL gekörnte Brühe
2 große Zwiebeln
20 g Griebenschmalz
Zeit
60 Min
Schwierigkeit
einfach

"Himmel und Erde" mit Steckrübe

Steckrüben sind wunderbar vielseitig & schmecken herrlich!

1. Kartoffeln und Steckrübe waschen, schälen und in grobe Stücke schneiden. Äpfel schälen, entkernen und in Stücke schneiden. Kartoffeln, Steckrübe und Äpfel in einen Kochtopf geben, mit so viel Wasser auffüllen, dass alle Zutaten knapp bedeckt sind.

2. Salz und Brühe zufügen. Zum Kochen bringen und bei geringer Hitze 20 Minuten garen. Das Wasser bis auf einen kleinen Rest abschütten, die Steckrübenmischung grob stampfen und warm stellen.

3. Zwiebeln schälen und würfeln. Griebenschmalz in einer Pfanne zerlassen und die Zwiebeln darin braun anbraten. Das gestampfte Gemüse in eine Schüssel geben und die Zwiebeln darauf verteilen.

Tipp:

Das Gericht schmeckt als vegetarische Variante (statt Griebenschmalz Pflanzenfett verwenden) köstlich. Für Fleischfans: mit gebratener Blutwurst servieren.