Portionen: 6

Zutaten

380 g Rote Bete
175 ml dunkler Traubensaft
1 EL Zucker
300 g Himbeeren
1/2 Vanilleschote
1 Bio-Orange
330 g Gelierzucker (1 : 1)
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
74 Min
Schwierigkeit
einfach

Himbeer – Rote – Bete – Spread

Für Kinder!

Haltbarkeit: ca. 4 Wochen

1. Rote Bete schälen und in kleine Würfel (ca. 1 × 1 cm) schneiden, dabei am besten Einmalhandschuhe verwenden, da Rote Bete stark abfärbt. Die Würfel mit Traubensaft und Zucker aufkochen, in 15–20 Min. zugedeckt weich kochen, dabei gelegentlich umrühren. Inzwischen Himbeeren verlesen, bei Bedarf abbrausen und gut abtropfen lassen. Pürieren und durch ein feines Sieb streichen.

2. Rote Bete aus dem Sud heben, abtropfen lassen (den Sud z. B. für einen Smoothie weiterverwenden). Das Mark aus der Vanilleschote herauskratzen. Die Rote Bete fein pürieren, 200 g abwiegen und in einen Topf geben. 200 g Himbeerpüree abwiegen und dazugeben. Orange heiß waschen, trocken tupfen, 1 TL Schale abreiben und mit Vanillemark und Gelierzucker zum Püree geben. Alles aufkochen und unter Rühren ca. 4 Min. offen sprudelnd kochen. Spread in kleine Schraubgläser füllen, abkühlen lassen und kalt stellen. Dazu passt Gebäck aus süßem Hefeteig, z. B. Bagels.

Nährwerte

Brennwert
295 kcal (15%)
Fett
0 g (0%)
Kohlenhydrate
70 g (27%)
Eiweiß
2 g (4%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.