Portionen: 4

Zutaten

1 l Salzwasser
800 g küchenfertiger Grünkohl
1 Zwiebel
30 g Griebenschmalz
300 ml heiße Gemüsebrühe
1 EL Haferflocken
4 Kohlwürste (à 250 g), geräuchert oder luftgetrocknet
400 g Kartoffeln, gewaschen, geschält und gewürfelt
Salz
Pfeffer
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
70 Min
Schwierigkeit
mittel

Herzhafter Grünkohleintopf

Passend zur Jahreszeit!

1. Salzwasser aufkochen. Grünkohl in das kochende Wasser geben, 1 Minute sprudelnd kochen lassen, auf einem Sieb abtropfen lassen.

2. Zwiebel schälen, würfeln und in einem Topf in Griebenschmalz andünsten.

3. Grünkohl zugeben und kurz mit andünsten. Brühe zugießen, Haferflocken zugeben und unterrühren.

4. Kohlwürste in den Grünkohl geben und alles zum Kochen bringen.

5. Bei geringer Hitze 20 Minuten garen. Kartoffeln zufügen und mit dem leicht köchelnden Grünkohl weitere 20 Minuten garen.

6. Grünkohltopf mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren.