Portionen: 4

Zutaten

300 g TK-Heidelbeeren
1 EL gehackte ungeschälte Mandelkerne
10 Blätter Zitronenmelisse
3 EL weißes Mandelmus
3 EL Agavendicksaft
1 EL Zitronensaft
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
20 Min
Schwierigkeit
einfach

Heidelbeer – Mandel – Sorbet

Blitzschnelles Sorbet für Feinschmecker!

1. Die Heidelbeeren in den Behälter des Blitzhackers oder ein hohes Rührgefäß geben und 10 – 15 Min. antauen lassen. Inzwischen die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

2. Die Zitronenmelisse abbrausen, 4 Blätter beiseitestellen, den Rest grob zerkleinern. Zitronenmelisse, Mandelmus, Agavendicksaft und Zitronensaft zu den Heidelbeeren geben und alles mit dem Stabmixer zu einem cremigen Sorbet pürieren. Mit einem angefeuchteten Eisportionierer oder Esslöffel Nocken oder Kugeln abstechen und auf vier Gläser verteilen. Mit Mandeln und übrigen Melisseblättern garnieren.

Nährwerte

Brennwert
185 kcal (9%)
Fett
8 g (11%)
Kohlenhydrate
25 g (10%)
Eiweiß
3 g (6%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.