Portionen: 1

Zutaten

500 g Dinkelmehl (Type 630; alternativ Weizenmehl Type 550)
125 ml Milch
1 Würfel Hefe (42 g)
80 g Kokosblütenzucker
100 g getrocknete Mangostücke
100 g Butter
1/4 TL Salz
1/2 TL gemahlener Kardamom
2 Eier
1 Eigelb zum Bestreichen
1 EL Sahne zum Bestreichen
2 EL fein gehackte Pistazien
Außerdem:
Backpapier
Mehl für die Arbeitsfläche
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
75 Min
Schwierigkeit
einfach

Hefezopf mit Mango, Pistazien und Kardamom

Das Must zum Sonntagsfrühstück!

Zubereitungszeit: ca. 45 Min. + 3,5 Std. Ziehen und Für 1 Hefezopf von ca. 800 g (16 Stücke)

1. Das Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Die Milch lauwarm erwärmen. Die Hefe in die Mehlmulde bröseln, 1 TL Kokosblütenzucker und die Milch ebenfalls hineingeben und mit etwas Mehl vom Rand zu einem weichen Vorteig vermengen. Den Vorteig ca. 15 Min. bei Zimmertemperatur mit einem feuchten sauberen Geschirrtuch abgedeckt gehen lassen, bis sich Bläschen bilden. Inzwischen die Mangostücke in einer kleinen Schüssel in warmem Wasser einweichen.

2. Butter, restlichen Zucker, Salz und Kardamom auf dem Mehlrand verteilen. Die Eier dazugeben und alles zusammen mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten. Solange kneten, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. Die Mangostücke abtropfen lassen, klein schneiden und unterkneten.

3. Die Schüssel mit einem feuchten sauberen Geschirrtuch abdecken und den Teig bei Zimmertemperatur 60 Min. gehen lassen. Das Teigvolumen sollte sich verdoppeln. Den Teig mit den Händen nochmals kräftig durch kneten. In drei gleich große Stücke teilen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu gleichmäßigen Strängen rollen. Die Stränge zu einem Zopf flechten.

4. Den Zopf auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Das Eigelb mit der Sahne verrühren und den Zopf mit der Hälfte der Eiermilch bestreichen. Den Zopf nochmals bei Zimmertemperatur 30 Min. gehen lassen. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Den Zopf mit der restlichen Eiersahne bestreichen und mit den gehackten Pistazien bestreuen. Im Backofen (Mitte) in ca. 30 Min. goldgelb backen.

Nährwerte

Brennwert
215 kcal (11%)
Fett
8 g (11%)
Kohlenhydrate
31 g (12%)
Eiweiß
6 g (12%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.