Portionen: 4

Zutaten

4 Hähnchenschnitzel à 150–200 g
2 EL Öl
1 Zwiebel
2 Nektarinen
200 g Himbeeren
Salz
Pfeffer
200 ml Geflügelbrühe
etwas Speisestärke
Curry
Zeit
30 Min
Schwierigkeit
einfach

Hähnchenschnitzel mit Nektarinen – Himbeer – Sosse

Eine fruchtige Soße!

1. Schnitzel mit kaltem Wasser abspülen, gut trockentupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Schnitzel von beiden Seiten gut anbraten und bei geringer Hitze je 3 bis 4 Minuten garen.

2. In der Zwischenzeit Zwiebel schälen und fein würfeln. Nektarinen schälen, vom Stein lösen und würfeln. Himbeeren kurz mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.

3. Schnitzel aus der Pfanne nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und warm stellen. Zwiebelwürfel in der Pfanne anschwitzen, Nektarinen zufügen und mit andünsten.

4. Brühe zugießen, alles einmal aufkochen und 2 bis 3 Minuten garen. Mit etwas Speisestärke binden. Mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken.

5. Himbeeren zugeben, vorsichtig untermengen und in der Soße erhitzen. Mit den Schnitzeln auf Tellern anrichten.

Tipp:

Dazu schmeckt am besten Reis.

Nährwerte

Brennwert
290 kcal (15%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.