Portionen: 4

Zutaten

4 Hähnchenschnitzel
Salz
Pfeffer
1 Ei
3–4 EL Paniermehl
ca. 60 g Butter
1 Banane
1 Apfel
1 Dose Ananas in Stücken (Abtropfgewicht 140 g)
200 g Sahne
Curry nach Geschmack
Zeit
30 Min
Schwierigkeit
einfach

Hähnchenschnitzel mit fruchtiger Sosse

Mit fruchtiger Note!

1. Schnitzel mit kaltem Wasser abspülen und gut trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ei auf einem Teller verquirlen.

2. Das Fleisch zuerst in Ei und dann in Paniermehl wenden. Butter in einer Pfanne zerlassen. Schnitzel darin anbraten und bei geringer Hitze 8 bis 10 Minuten garen, dabei zwei- bis dreimal wenden.

3. In der Zwischenzeit die Banane schälen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Apfel schälen, achteln, entkernen und ebenfalls in Scheiben schneiden.

4. Ananas abgießen, den Saft anderweitig verwenden. Schnitzel aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Falls nötig, noch etwas Butter in der Pfanne zerlassen.

5. Obst hineingeben und ca. 5 Minuten anschmoren. Sahne steif schlagen, zum Obst geben und mit erhitzen. Mit Curry nach Geschmack würzen. Zu den Schnitzeln servieren.

Tipp:

Dazu schmeckt Reis am besten.