Portionen: 4

Zutaten

2 Zucchini
2 Nektarinen
2 Schalotten
1 Thymianzweig
3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
600 g Hähnchenbrustfilet
Zeit
52 Min
Schwierigkeit
einfach

Hähnchenfilet auf Nektarinen – Zucchini – Gemüse

Ein fruchtiges Sommergericht!

1. Die Zucchini putzen, waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Nektarinen waschen, halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Schalotten schälen und in Ringe schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen.

2. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Schalotten darin anbraten. Zucchinischeiben zugeben und 5 bis 7 Minuten braten. Nektarinen zugeben und weitere 5 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.

3. In einer weiteren Pfanne das restliche Öl erhitzen. Hähnchenbrustfilets kalt abspülen, trocken tupfen und von beiden Seiten ca. 10 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Das Fleisch mit dem Gemüse servieren.

Tipp:

Dazu passt knuspriges Baguette.

Nährwerte

Brennwert
280 kcal (14%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.