Portionen: 4

Zutaten

700 g Hähnchenbrustfilet
4 Schalotten
2 Möhren
1 Süßkartoffel
2 Fleischtomaten
4 EL Butter
400 ml Kokosmilch
4 TL Curry
Salz
Zeit
55 Min
Schwierigkeit
einfach

Hähnchencurry mit Kokosmilch

1. Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Schalotten, Möhren und Süßkartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Tomaten fein würfeln.

2. Butter in einer tiefen Pfanne oder in einem Wok erhitzen. Schalotten darin anbraten. Hähnchenfleisch kurz mitbraten. Möhren und Süßkartoffeln dazugeben und mitbraten.

3. Die Hälfte der Kokosmilch, die Tomatenwürfel und den Curry zufügen und aufkochen. Nach und nach die weitere Kokosmilch hinzugeben, zwischendurch immer wieder reduzieren lassen. Zum Schluss mit Salz abschmecken.

Tipp:

Mit Fladenbrot oder Reis servieren.

Nährwerte

Brennwert
540 kcal (27%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.