Portionen: 2

Zutaten

2 große Hähnchenschenkel (à ca. 300 g)
Salz, Pfeffer
edelsüßes Paprikapulver
200 g Pimientos (Bratpaprika)
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
4 Stängel Majoran
250 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
2 EL Olivenöl
2 EL trockener Sherry (nach Belieben)
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
15 Min
Schwierigkeit
mittel

Hähnchen mit Pimientos

Aus Spanien!

1. Die Hähnchenschenkel kalt abbrausen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver einreiben. Die Pimientos nur waschen, die Stiele werden erst bei Tisch abgeschnitten. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, die Zwiebeln in Spalten, den Knoblauch in feine Stifte schneiden. Den Majoran waschen, trocken schütteln und hacken. Die Kartoffeln schälen und grob würfeln.

2. Den Backofen auf 180° vorheizen. Das Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen und die Hähnchenschenkel darin von jeder Seite ca. 1 ½ Min. scharf anbraten, dann aus der Pfanne nehmen. Die übrigen vorbereiteten Zutaten in die Pfanne geben und die Hähnchenschenkel darauflegen. Die Pfanne in den Ofen (Mitte) stellen und alles ca. 40 Min. garen. Das Hähnchen nach Belieben mit dem Sherry beträufeln und kurz den Grill dazuschalten, damit die Haut knusprig wird. Die Hähnchenschenkel mit dem Gemüse servieren.

Nährwerte

Brennwert
685 kcal (34%)
Fett
38 g (54%)
Kohlenhydrate
23 g (9%)
Eiweiß
61 g (122%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.