Portionen: 4

Zutaten

5 Zweige Minze
2 Schalotten
400 g Rinderhackfleisch
1 Eigelb
1 TL Pul Biber
1 TL abgeriebene Zitronenschale
2 EL Semmelbrösel
Salz
Pfeffer
3 EL Olivenöl
4 Spieße
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
30 Min
Schwierigkeit
einfach

Hackfleischspieße

Minze gibt den Spießen eine frische Würze!

1. Minze waschen, fein hacken. Schalotten schälen, sehr fein würfeln. Hackfleisch mit Schalotten, Minze, Eigelb, Pul Biber, Zitronenschale, Semmelbrösel, Salz und Pfeffer gründlich vermischen.

2. Hackmasse zu 20 Kugeln formen. Je 5 auf Holzspieße stecken. Öl in zwei Pfannen erhitzen. Die Spieße darin in 8–10 Min. rundherum goldbraun braten.