Portionen: 12

Zutaten

250 g kurze Makkaroni
Salz
250 g TK-Blattspinat (portionierbar)
250 g Milch
3 TL Butter
3 TL Mehl
150 g geriebener Gratinkäse
Pfeffer
1 Ei
2 TL grünes Pesto (Glas)
3 EL gehackte Walnüsse
Außerdem:
12er-Muffinform
Fett für die Form
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
50 Min
Schwierigkeit
einfach

Grüne Mac’n’Cheese – Gratins

Ideal für Kinder!

1. Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Spinat im Topf oder in der Mikrowelle auftauen, mit der Milch pürieren.

2. Die Butter in einem Topf zerlassen, das Mehl darin anschwitzen. Die Spinat-Milch mit dem Schneebesen in die Mehlbutter rühren, aufkochen und unter Rühren ca. 10 Min. köcheln lassen. Am Ende drei Viertel des Käses dazugeben und in der Sauce schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, in eine Rührschüssel umfüllen und etwas abkühlen lassen. Ei und Pesto unterrühren.

3. Backofen auf 200°C vorheizen. Die 12 Mulden einer Muffinform (à ca. 150 ml Inhalt) einfetten. Nudeln abgießen, abtropfen lassen und unter die Sauce mischen. In die Muffinmulden füllen. Nüsse mit übrigem Käse mischen, auf die Gratins streuen. Im heißen Ofen auf der 2. Schiene von unten ca. 25 Min. backen. Ca. 5 Min. in der Form abkühlen lassen, dann aus den Mulden lösen.

Nährwerte

Brennwert
560 kcal (28%)
Fett
28 g (40%)
Kohlenhydrate
53 g (20%)
Eiweiß
25 g (50%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.