Foto: André Chales de Beaulieu

Portionen: 4

Zutaten

4 EL Kürbiskerne
250 g braune Champignons
75 g Porree
2 EL Olivenöl
4 Scheiben Vollkorntoast
4 dicke Scheiben würziger Schnittkäse (ca. 140 g)
Salz
Pfeffer
Majoran
Zeit
15 Min

Gratinierter Champignontoast

Zubereitung

(1) Backofen auf 200 Grad (Oberhitze) vorheizen. Kürbiskerne hacken. Champignons putzen und in Scheiben schneiden.

(2) Porree putzen, waschen, längs vierteln und in Stücke schneiden.

(3) Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Champignons und Porree 8 bis 10 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken.

(4) Toastscheiben hell rösten.

(5) Pilzmischung auf den Toastscheiben verteilen. Käse auflegen. Mit Kürbiskernen bestreuen. Toast im oberen Drittel des Backofens auf einem Rost 4 Minuten gratinieren. Heiß servieren.

(6) Tipp: Für einen Farbtupfer den Teller mit Radicchio oder eingelegter Rote Bete (Rezept auf Seite 46) dekorieren.

Nährwert

Brennwert
310 kcal (16%)
* Die Prozentangabe beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.