Portionen: 2

Zutaten

2 dünnere Putenschnitzel (je etwa 180 g, ersatzweise Hähnchenbrust- oder Schweinefilet)
Salz
1/2 TL rosenscharfes Paprikapulver
200 g TK-Champignonscheiben
1 EL Pesto
2 EL Crème fraîche
80 g frisch geriebene Bergkäse (ersatzweise Gouda oder Emmentaler)
1 EL Butter
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
10 Min
Schwierigkeit
einfach

Gratinierte Putenschnitzel

Im Ofen bleiben die Putenschnitzel besonders saftig und nehmen das zarte Pilzaroma auf!

1. Den Backofen auf 220° (Umluft 200°) vorheizen. Die Putenschnitzel waschen, trockentupfen und mit Salz und Paprikapulver würzen. Nebeneinander in eine hitzebeständige Form legen.

2. Die Pilze leicht salzen und darauf verteilen. Pesto und Crème fraîche mit dem Käse mischen und auf Fleisch und Pilzen verteilen. Mit der Butter in Flöckchen belegen.

3. Die Schnitzel im Ofen (Mitte) etwa 15 Min. backen. Dann kurz ruhen lassen und servieren.

Nährwerte

Brennwert
510 kcal (26%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.