Portionen: 4

Zutaten

200 g Zuckerschoten
200 g Möhren
200 g grüner Spargel
5 EL Öl
50 g Pinienkerne
200 g Rucola
3 EL weißer Balsamicoessig
2 TL Agavendicksaft
1 EL körniger Senf
Salz, Pfeffer
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
40 Min
Schwierigkeit
einfach

Gemüsesalat mit Zuckerschoten und grünem Spargel

Ein leckeres Frühlingsessen!

1. Zuckerschoten waschen, trocken tupfen und putzen. Möhren schälen, längs halbieren und in feine Streifen schneiden, am besten mit einem Sparschäler.

2. Währenddessen die Zuckerschoten waschen, gut trocken tupfen und putzen. Spargel vorbereiten und in mundgerechte Stücke schneiden.

3. Die Hälfte des Öls in einer Pfanne erhitzen. Zuckerschoten und Möhren im Öl schwenken und bissfest garen. Spargel zufügen und kurz mit garen.

4. Das Gemüse aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Die Pinienkerne in der heißen Pfanne anrösten. Rucola putzen und in eine Schüssel geben. Das Gemüse zufügen.

5. Für das Dressing Essig, restliches Öl, Agavendicksaft und Senf verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

6. Das Dressing mit dem Salat vermengen. Den Salat mit Pinienkernen bestreuen und servieren.