Portionen: 4

Zutaten

500 g kleine Champignons
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 große rote Spitzpaprika
2 Knoblauchzehen
1 Zweig Rosmarin
3 EL Olivenöl
Salz
1/2 TL Chiliflocken
8 Ziegenfrischkäse taler (à ca. 40 g)
1/2 Bund Petersilie
Back­papier
Küchengarn
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
35 Min
Schwierigkeit
einfach

Gemüse – Ziegenkäse – Päckchen

Aromaknüller aus dem Ofen!

1. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Champignons putzen, je nach Größe ganz lassen oder halbieren. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in ca. 2 cm lange Stücke schneiden.

2. Die Spitzpaprika halbieren, Trennwände und Kerne entfernen, die Hälften waschen und in ca. 2 cm breite Streifen schneiden.

3. Knoblauch schälen und fein würfeln. Rosmarin waschen, trocken schütteln und fein hacken. Beides mit Olivenöl, Salz und Chiliflocken in eine Schüssel geben. Champignons, Frühlingszwiebeln und Paprika dazugeben und alles gut mischen.

4. Die Mischung auf vier Bögen Backpapier (à ca. 30 × 40 cm) geben. Je 2 Ziegenfrischkäsetaler daraufsetzen. Das Backpapier darüber verschließen und die Seiten mit Küchengarn zubinden.

5. Die Päckchen im heißen Ofen (Mitte) auf dem Rost ca. 15 Min. garen. Inzwischen die Petersilie waschen und trocken schütteln. Die Blätter abzupfen und vor dem Servieren auf das Gemüse streuen.

Nährwerte

Brennwert
300 kcal (15%)
Fett
26 g (37%)
Kohlenhydrate
4 g (2%)
Eiweiß
13 g (26%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.