Portionen: 4

Zutaten

4 hartgekochte Eier
1 EL Senf, mittelscharf
30 g Frischkäse
30 g Joghurt
1 TL Zitronensaft
2 EL Schnittlauch, gehackt
Salz
Pfeffer
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
25 Min
Schwierigkeit
einfach

Gefüllte Eier mit Schnittlauch – Senf – Creme

Ein Klassiker der bei keiner Vorspeise fahlen darf!

1. Die gekochten Eier schälen, längs halbieren, Eigelb herausheben und in eine Schüssel geben. Die halbierten Eiweiße auf einen Teller mit der Öffnung nach oben legen.

2. Eigelb mit Senf, Frischkäse, Joghurt und Zitronensaft pürieren. Die Hälfte des Schnittlauchs untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Die Eigelbmasse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und in die Eieröffnungen spritzen. Mit dem restlichen Schnittlauch bestreuen.

Tipp:

Anstelle eines Spritzbeutels kann man auch einen Gefrierbeutel mit abgeschnittener kleiner Ecke verwenden.