Portionen: 2

Zutaten

200 g Hähnchenbrustfilet oder Putenschnitzel
3 TL Öl
2 Bio-Äpfel
200 g Bio-Salatgurke
100 g Knollensellerie
6–9 EL glutenfreie Gemüsebrühe
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
150 g gegarter Reis
2 EL gehackte TK-Kräuter (z. B. Petersilie, Dill oder 8-Kräuter)
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
30 Min
Schwierigkeit
einfach

Geflügel – Reis – Salat

Ein idealer Bürosnack!

Ruhezeit: 30 Minuten.

1. Das Geflügelfleisch kalt abspülen, mit Küchenpapier abtrocknen und in dünne Streifen schneiden. In einer Pfanne 1 TL Öl erhitzen und das Fleisch darin bei mittlerer bis starker Hitze rundherum in ca. 5 Min. anbraten. Aus der Pfanne nehmen und etwas abkühlen lassen.

2. Die Äpfel waschen, vierteln und von den Kerngehäusen befreien. Die Salatgurke waschen und putzen. Den Knollensellerie schälen und putzen. Anschließend Äpfel, Gurke und Sellerie auf der Gemüsereibe grob raspeln.

3. Gemüsebrühe und das restliche ÖI in einer Salatschüssel mit dem Zitronensaft verrühren und die Marinade mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Geflügelstreifen, Reis, Kräuter sowie Apfel-, Gurken- und Sellerieraspel zur Marinade in die Schüssel geben, alle Zutaten gut miteinander mischen und vor dem Servieren 30 Min. ziehen lassen.

Nährwerte

Brennwert
365 kcal (18%)
Fett
11 g (16%)
Kohlenhydrate
39 g (15%)
Eiweiß
27 g (54%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.