Portionen: 2

Zutaten

Für den Tofu
250 g Tofu
50 g Kokosöl
1 TL Currypulver
Für den Salat
300 g Möhren
50 g Erdnusskerne
1 Stück Ingwer (2 cm)
2 EL Limettensaft
Salz
1/2 Bund Koriandergrün
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
25 Min
Schwierigkeit
einfach

Gebratener Tofu auf Möhren – Erdnuss – Salat

Schnell!

1. Den Tofu abtropfen lassen und in 5 mm dicke Stifte schneiden. Das Kokosöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze zerlassen. Den Tofu darin 4 Min. pro Seite braten.

2. Inzwischen die Möhren schälen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Die Erdnüsse im Blitzhacker fein hacken, dann beiseitestellen. Die Möhren ebenfalls im Blitzhacker klein hacken. Ingwer schälen und fein reiben. Den Limettensaft mit den Möhren und Erdnüssen in eine Schüssel geben. 1/2 TL Salz und den Ingwer hinzufügen und alles gründlich vermengen. Koriander waschen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen und klein hacken.

3. Das Currypulver in die Pfanne geben, gründlich mit dem Tofu vermengen und 1 Min. schwenken. Den Tofu aus der Pfanne nehmen, das Öl aus der Pfanne zum Möhrensalat geben und untermischen. Den Salat mit Koriander bestreuen, mit Tofustreifen belegen und servieren.

Nährwerte

Brennwert
545 kcal (27%)
Fett
46 g (66%)
Kohlenhydrate
12 g (5%)
Eiweiß
22 g (44%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.