Portionen: 2

Zutaten

125 g Reis-Nudeln oder Mie-Nudeln
Salz
125 g Zuckerschoten
2 Möhren
25 g Cashewkerne
2 Zwiebeln
1 Stück Ingwer (ca. 1 cm)
1 EL Öl
100 g Mungobohnensprossen
1 TL Sambal oelek
2 – 3 EL helle Sojasauce
Pfeffer
Quelle: Gräfe und Unzer
Zeit
25 Min
Schwierigkeit
einfach

Gebratene Ingwer – Gemüse – Nudeln

Asiatisches Nudelglück!

1. Die Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser vorgaren. Die Zuckerschoten waschen, putzen und schräg dritteln. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden.

2. Die Cashewkerne grob hacken, Zwiebeln schälen und würfeln, Ingwer schälen und fein hacken. Alles in Öl im Wok unter Rühren 1 Min. anbraten. Zuckerschoten und Möhren 2 Min. mitbraten.

3. Die Sprossen kalt abbrausen, mit den abgetropften Nudeln in den Wok geben. Mit Sambal oelek, Sojasauce und Pfeffer würzen, alles noch 1 – 2 Min. unter Rühren braten.

Nährwerte

Brennwert
430 kcal (22%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.