Portionen: 2

Zutaten

Für das Ketchup:
1 Zwiebel
80 g Möhre
180 g rote Paprika
1 EL Öl
1 EL Apfelessig (ersatzweise Cranberrysaft)
1/2 TL Salz
Pfeffer
1 TL Currypulver
Für die Kartoffelstäbchen:
300 g festkochende Kartoffeln
300 g Süßkartoffeln
2 EL Öl
1/2 TL Salz
Zeit
75 Min
Schwierigkeit
einfach

Gebackene Kartoffelstäbchen mit Paprika – Ketchup

Pommes de luxe!

1. Für das Ketchup die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Die Möhre putzen, schälen und in Würfel schneiden. Die Paprika halbieren, von weißen Trennwänden und Kernen befreien, waschen und würfeln.

2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin bei mittlerer Hitze in 10 Min. garen.

3. Das gegarte Gemüse in einen Mixbecher geben und mit dem Stabmixer fein pürieren. Apfelessig, Salz, Pfeffer und Currypulver zugeben, gründlich unterrühren und das Ketchup anschließend abkühlen lassen.

4. Für die Kartoffelstäbchen den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Kartoffeln und die Süßkartoffeln waschen, schälen und in fingerdicke Stifte schneiden. Die Kartoffelstäbchen in eine Schüssel geben. Öl und Salz zugeben und gründlich mit den Kartoffelstäbchen mischen.

5. Kartoffelstäbchen auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen und im heißen Ofen (Mitte) 20 Min. backen, dabei einmal wenden. Die Stäbchen aus dem Ofen holen, mit dem Ketchup auf zwei Tellern anrichten und servieren.

Nährwerte

Brennwert
375 kcal (19%)
Fett
16 g (23%)
Kohlenhydrate
51 g (20%)
Eiweiß
6 g (12%)
* Die Prozentangaben beziehen sich auf die Referenzmenge eines Erwachsenen mit 2000 kcal.